Buchgewinn: „Nightshade: Die Wächter“

26. April 2011 at 17:35 (Bücherwelten, Empfehlungen, Leben)


Nach einem relativ spontanen Stadtbummel, bei dem ich nach anderthalb Jahren endlich einen Buchgutschein von meinen ehemaligen Kolleginnen aus dem UHZ Hamburg eingelöst und so drei neuen Büchern ein Zuhause gegeben habe, durfte ich mich gerade über die Nachricht freuen, erneut von der LovelyBooks-Glücksfee für eine Testleserunde ausgewählt worden zu sein. Dieses Mal geht es in die phantastische Richtung, allerdings ein wenig untypisch für den aktuellen Buchmarkt: „Nightshade: Die Wächter“ von Andrea Cremer, erscheint Mitte Mai bei Egmont Lyx.

Eine verbotene Liebe, eine Wahrheit,
die ihre Welt aus dem Gleichgewicht bringt

Calla Tors Lebensweg scheint schon von Geburt an festzustehen: Sie wurde als Kriegerin geboren, und in ihrem achtzehnten Lebensjahr soll sie den verführerischen Werwolf Ren Laroche heiraten, um mit ihm gemeinsam ein neues Rudel anzuführen. Doch Callas Leben wird völlig auf den Kopf gestellt, als sie einen gut aussehenden Menschenjungen rettet und sich in ihn verliebt. Mehr und mehr beginnt Calla ihre Bestimmung in Frage zu stellen. Doch ist ihre Liebe stark genug, um dafür alles aufs Spiel zu setzen, was
sie bisher kannte?

Leseprobe

Wie auch schon „Blood and Chocolate“ von Annette Curtis Klause wird auch hier die Hauptrolle endlich mal von einem weiblichen Werwolf übernommen. Ich freue mich ganz arg und bin sehr gespannt auf das Buch. Nun heißt es jeden Tag den Postboten treten, wenn er wieder nichts mitgebracht hat ;)

Und nun werde ich noch eine Stunde auf der Couch und bei den Katzen verbringen, um Platz für diesen Neuzugang zu schaffen, ohne dass andere Lieblinge warten müssen, bevor es nachher noch kurz zum HH-Neulinge-Stammtisch geht :)

%d Bloggern gefällt das: