Tage vergehen 2011: KW 16

24. April 2011 at 23:38 (Bücherwelten, rückblickend) ()


Eine akute Nierenbeckenentzündung, die mich in der Nacht von Montag auf Dienstag überfiel und anschließend hartnäckig ans Bett fessselte, warf den Großteil meiner Wochen(-end-)pläne über den Haufen und sorgte so dafür, dass ich zum Abschluss der 16. Kalenderwoche einen, wenn auch anders als geplant, etwas fülligeren Beitrag zum „Tage vergehen 2011“-Projekt der Bücherelfe liefern kann.

Denn obwohl ich nur zwei Rezensionen (und zwar am Montag, als ich mich zumindest noch gesund fühlte) geschrieben habe, kann ich doch mit einer überaus positiven Bilanz aus der Woche gehen. Bei fünf Neuzugängen und fünf ausgelesenen sowie zwei begonnenen Büchern konnte ich meinen SuB zumindest ansatzweise abbauen, jetzt fehlt nur noch das Nachholen der ausstehenden Rezis. Hierzu werde ich hoffentlich im Laufe der kommenden Woche kommen, die ich ebenfalls Zuhause sein werde. Jedenfalls steht das auf dem Plan, neben einigen anderen Dingen, die liegen bleiben mussten.

Für diese Woche ist es allerdings erstmal genug. Werde jetzt wohl noch ein paar Seiten lesen, während „Wanted“ im Fernsehen läuft und mich ablenkt. Demnächst geht’s dann aber ins Bett und morgen … ja, morgen wird dann wieder losgelegt.

Wünsche meinen Lesern einen ruhigen und entspannten Ostermontag bei tollem Wetter und ab Dienstag eine angenehme Arbeitswoche. Sie ist ja kürzer als normal ;)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: