Tage vergehen 2011: KW 15

17. April 2011 at 22:52 (Bücherwelten, rückblickend) (, )


Eine anstrengende Woche und ein vollgepacktes Wochenende neigen sich dem Ende entgegen, und bevor ich gleich dem Erschöpfungstod nahe ins Bett fallen werde, liefere ich euch noch meinen Wochenrückblick in Form des Beitrages zum Projekt „Tage vergehen 2011“, präsentiert von der Bücherelfe. Da ich diese Woche zu nichts kam, fällt der sehr kurz aus, doch es ist Besserung in Sicht.

Die zurückliegende Woche stand ganz im Zeichen des Putzens, Aufräumens und Möbelschiebens. Aber es hat sich gelohnt, mein Abschlussbericht zum großen „PAUM“ folgt in den nächsten Tagen und dann dürft ihr mit mir stolz auf mich sein ;) Durch diese Arbeiten bin ich kaum zum Lesen und noch weniger zum Schreiben gekommen, sodass das Abschlussfazit für die fünfzehnte Kalenderwoche folgendermaßen aussieht:

– ein Buch ausgelesen
– ein angefangenes weitergelesen
– ein weiteres angefangen
– keine Rezis, keine Interviews
– keine Neuzugänge (trotz Geburtstag, aber da kommt noch was nach)

Die ganz schlimme Streßphase ist nun erstmal vorbei und ich kann ein wenig durchatmen. Also darf man davon ausgehen, dass es hier nächsten Sonntag mehr zu berichten gibt. Außerdem steht nach Ostern wahrscheinlich noch eine Woche Urlaub an, sodass ich dort einiges nachholen kann, sowohl lese- als auch rezitechnisch.

Wünsche euch einen guten Wochenstart!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: