Challenges 2011: Zwischenbilanz 1. Quartal

31. März 2011 at 15:40 (Bücherwelten, Challenges, Schattentaten)


Während andere Challenges-Teilnehmer monatlich über ihre Fortschritte berichten, streue ich immer mal wieder Infos in den wöchentlichen Rückblick. Nun habe ich mich gerade dazu entschlossen, meine Auswertungs-Postings quartalsweise zu veröffentlichen. Das hat den ganz einfachen Hintergrund, dass ihr zu jedem Monatsanfang eh immer schon einen literarisch thematisierten Beitrag lesen müsst dürft (ab April werden es sogar zwei sein) und auch zwischendurch mehr als genug von meinem Lieblingshobby berichtet wird.

Trotzdem macht mich ein Blick auf das zurückliegende Quartal stolz und ich möchte natürlich ein bisschen damit angeben :P Denn obwohl ich die eine Challenge mehr als die andere bedient habe, kann sich die Bilanz zum Ende des ersten Quartals durchaus sehen lassen. Und ich hab ja für die meisten der Challenges nun noch dreimal so viel Zeit wie bisher, um mächtig aufzuholen ;)

Die „Alte Freunde“-Challenge
Nach einigen Startschwierigkeiten habe ich hier im März mächtig aufgeholt und kann zur Halbzeit sagen, dass ich genau auf dem Soll-Stand bin. Drei „alte Freunde“ gelesen, drei weitere warten noch – ich stehe also bei einer Erfüllung von 50 %. Wobei ich hier auch schon ein wenig bei den Titeln variiert habe, aber es war auch nie Zwang, dass sich die Teilnehmer auf bestimmte Bücher festlegen. Die aktuelle Liste wird ebenfalls noch mal umgeworfen, das weiß ich jetzt schon ^^

Die „Deutschland und seine Nachbarn“-Challenge
Auch hier bin ich gut dabei. Nach einem starken Start ist die Leselust für diese Challenge etwas abgeflaut, aber für jedes Land liegen bereits Bücher bei mir, wobei ich darauf achte, mir noch unbekannte Autoren zu lesen, denn das soll letztendlich Ziel der Challenge sein. Einige Länder habe ich sogar schon mehrfach gelesen, allerdings nicht gelistet. Vielleicht sollte ich das noch nachholen. Von zehn Stationen sind vier erfüllt, die Rezensionen muss ich noch nachliefern. In Prozenten gerechnet macht das 40 %, und damit bin ich fürs Erste definitiv zufrieden :)

Die ABC-Challenge
Wie sich rausstellt, ist es doch etwas schwieriger, das Alphabet einmal durchzulesen, als man anfangs denken mochte. Am meisten gelesen habe ich bisher die Buchstaben B, K, N, S und V. Die Mindestanzahl von 12 Buchstaben ist bereits erreicht und insgesamt sind von 26 zu erfüllenden Titeln sogar schon 15 gelesen – das bedeutet in Prozenten ca. 58 % (ich hab aufgerundet) und noch einen weiteren Buchstaben für das zweite Zusatzlos. Nur mit der Auflistung auf meiner Challenge-Seite bin ich grad ein bisschen unzufrieden, da muss ich mir noch mal Gedanken machen, wie das besser zu listen ist.

Die Seiten-Zähl-Challenge
Meine gelesenen Seiten sind seit Jahresbeginn kontinuierlich gestiegen, das 1. Quartal schließe ich mit sagenhaften 11.190 Seiten ab. Nach meiner Januar-Auswertung hatte ich schon Angst, das mir gesetzte Ziel von 35.000 Seiten in einem Jahr nicht schaffen zu können, aber wie es scheint, bin ich einfach nur schlecht gestartet – die Erfüllquote liegt hier bei knapp 32 % (ebenfalls aufgerundet, aber ihr könnt für das genaue Ergebnis ja selbst nachrechnen). Fazit: Zufrieden und so kann’s gerne weitergehen :D

Die Sookie-Stackhouse-Challenge
Tja, mein Steckenpferd, hier kann ich nichts anderen sagen als: „Ich gelobe Besserung!“
Inzwischen hat sogar der zehnte Band seinen Weg zu mir gefunden, ohne dass ich überhaupt wirklich angefangen hätte, Band 1 zu lesen (zwei Seiten zählen nicht, obwohl die bei der Schriftgröße mindestens das Doppelte zählen müssten!). Aber noch ist das schlechte Gewissen recht klein, denn ich bin eine Schnell- und Vielleserin, und wenn mich die Reihe erstmal im Griff hat, werde ich wahrscheinlich immer drei Sookie-Bücher am Stück lesen, eh mich wieder ein anderes zu Gesicht bekommt ^^

Soviel zu meiner ersten Quartalsauswertung in Sachen Challenges 2011. Die einzelnen Zwischenstände sind jederzeit über die Challenge-Seiten zu erfahren. Den Rückblick mit allen im März rezensierten Büchern gibt es dann morgen früh und für morgen Abend ist ebenfalls noch eine Kleinigkeit geplant. Aber lasst euch überraschen :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: