Zufriedenheit

15. August 2010 at 22:29 (Gedanken, Leben)


Mein letzter Urlaubstag neigt sich dem Ende entgegen. Ich hab das Gefühl, als könnte ich locker noch eine Woche dranhängen, aber ich freue mich auch darauf, morgen wieder zur Arbeit fahren zu können und mit einem ehrlichen Lächeln empfangen zu werden – in dem Wissen, dass ich dort gebraucht werde und willkommen bin. Mag komisch klingen, so über seinen Arbeitgeber und seine Arbeitsstelle zu schreiben, aber so ist es nun mal.

Mittwoch oder Donnerstag geht die Schule wieder los und ich hab keine Ahnung, was mich dort erwarten wird – sowohl vom verpassten Lernstoff her als auch gewisse Personen betreffend, aber ich freue mich, meine Abende wieder zukunftsorientiert zu verbringen und auf mein Ziel hinzuarbeiten.
Wacken liegt mittlerweile auch schon eine Woche zurück und morgen bekommt ihr auch endlich den ersehnten Eintrag, zumindest will ich mich ehrlich bemühen. Es erwarten euch auch noch ein paar andere Einträge, die ich schon seit Tagen vor mir herschiebe, aber mir war nicht nach Schreiben.
Dafür habe ich im Laufe der vergangenen Woche knapp 1500 Seiten gelesen und liege nur noch 90 Seiten vor dem Abschluss des dritten Buches in einer Woche. Manch einer würde jetzt sagen, dass ich ein wenig übertreibe, aber ganz ehrlich: Wenigstens kann ich mich noch ernsthaft für etwas begeistern.

Ansonsten … bin ich ziemlich pleite und seit Samstag vor Wacken wieder Single, aber durchaus zufrieden. Habe ich mir meinen Urlaub anders vorgestellt? Ja und nein. Was das bedeutet, erfahrt ihr in den nächsten Tagen. Sorry, dass manche von euch in der letzten Zeit „umsonst“ hier reingeschaut haben ;)

Startet gut in die neue Woche!

Advertisements

2 Kommentare

  1. MariWob said,

    *Wink mit dem Vorschlaghammer verstanden* :D

  2. Schattenkämpferin said,

    jut. dann kann ich mir ja jetzt noch einen Tag Zeit lassen :P

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: