Farben-Stöckchen

3. Mai 2010 at 10:53 (Gedanken, Geschwafel, Leben, Stöckchen)


Leute, ich drehe durch hier. Es ist so verdammt ruhig! Das gibt mir zu viel Raum zum Nachdenken und Grübeln und Zweifeln und überhaupt.
Was tut man in so einer Situation? Man stürzt sich auf die Arbeit. Schön und gut, ich hab auch einen vollen Schreibtisch, aber der Kopf, Leute, der Kohopf!

Okay. Ich beruhige mich wieder. Oder versuche es zumindest.
Erstmal ein Stöckchen. Ein unverfängliches, bei dem ich nicht viel nachdenken muss. Obwohl, vielleicht wäre eines zum Nachdenken passender … nein, wohl eher nicht.

Kannst Du mit folgenden Begriffen eine Farbe verbinden?
– Wärme: dunkel-orange
– Kälte: blau
– Freude: …
– Trauer: schwarz
– Wut: rot-schwarz
– Liebe: …
– Frühling: grün
– Sommer: türkis (für das Meerwasser)
– Herbst: graubraun
– Winter: weiß

Was fällt dir spontan zu folgenden Farben ein:
– weiß: Schnee
– gelb: Sonne
– orange: ACE-Saft (steht neben meinem Monitor)
– rosa: Babys
– rot: Warnung
– violett: schwanger
– blau: Alkohol
– grün: zu viel Alkohol
– braun: Nazis
– grau: das heutige Hamburger Wetter
– schwarz: meine Gedanken

Welches ist Deine Lieblingsfarbe?
Schwarz, aber weil Schwarz keine Farbe ist, Blau in allen erdenklichen Variationen.

Gibt es eine Farbe, die Du nicht magst?
So spontan fällt mir keine ein. Kommt immer drauf an, wo und wofür sie eingesetzt wird. Allerdings hab ich eine Abneigung gegen Pink und Rosa und alles in der Richtung.

Hast Du Vorlieben bei der Farbwahl deiner Kleidung, bzw. trägst Du bestimmte Farben besonders gern oder häufig?
Bevorzugt dunkle Farben, manchmal gibt’s aber auch Farbkleckse, wie mein rotes Lieblingsshirt.

Bevorzugst Du eine bestimmte Farbe bei der Unterwäsche?
Schwarz.

Gibt es eine Farbe, die Du an Deinem Partner gerne siehst?
Welcher Partner? Kommt wohl immer auf den Typ an.

Und umgedreht, gibt es eine Farbe, die Dein Partner besonders gerne an Dir sieht?
Diese Frage überlese ich einfach mal.

Wenn Du dekorative Kosmetik benutzt, welche Farben verwendest Du?
Schwarzen Mascara, schwarzen Eyeliner, bronzefarbenen Lidschatten.

Dominiert eine bestimmte Farbe in Deiner Wohnung?
An den Wänden momentan noch weiß, möbeltechnisch Buche und ansonsten wahrscheinlich Blau.

Blumen gibt es in den vielfältigsten Farbnuancen – magst Du Blumen einer bestimmten Farbe gern?
Rote, weiße und schwarze Rosen, gelb-rote Tulpen und generell alle Blumen, die ich geschenkt bekomme, wenn ich denn mal welche geschenkt bekomme.

Arbeitest Du selbst mit Farben, z.B. malen, Haare/Stoffe färben?
Nein, es sei denn, das Verwenden von Farben in Texten zählt auch.

Was für ein sinnfreies Stöckchen. Und besser geht’s mir nu auch nicht. Blöder Mist.

4 Kommentare

  1. Sherry said,

    „Allerdings hab ich eine Abneigung geben Pink und Rosa und alles in der Richtung.“

    *totlach*

    dann musst du mich und mein blog ja hassen :D

  2. Schattenkämpferin said,

    Du machst das mit deinen Einträgen wieder wett ;)

  3. Emily said,

    Hört sich ziemlich wild an ;-)

  4. Sherry said,

    Oh, wenn Du wüsstest, wie sehr ich rosa liebe. Vor allem „altrosa“. So barockes altrosa. Ach ach ach. :o)

    Ich muss immernoch lachen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: