Zeittotschläger

14. April 2010 at 08:13 (Gedanken, Geschwafel, Leben)


Guten Morgen, ihr Lieben,

wie so oft im Leben kommen die unangenehmen Dinge immer dann, wenn man sie am wenigsten braucht. Letzte Nacht konnte ich wieder stundenlang nicht einschlafen – das letzte Mal sah ich, glaube ich, gegen halb drei auf die Uhr, dabei war ich für meine Verhältnisse wirklich früh im Bett. Und ich bin auch schon wieder seit halb sieben wach, obwohl mein Wecker erst um neun klingeln sollte und ich das Aufstehen gegen halb zehn geplant habe … Momentan fühl ich mich fit, aber ich wette fast drauf, dass ich spätestens kurz vor meinem Gespräch einen toten Punkt erreichen werde.

Nun gut, ist dann nicht zu ändern. So habe ich wenigstens die Zeit, mich noch ein bisschen auf das Gespräch vorzubereiten. Gestern Abend ging echt gar nichts mehr, aber inzwischen habe ich mir die wichtigsten Fakten zusammengesucht. Hoffentlich bleibt das auch alles im Kopf, bis ich das Büro des Prokuristen nachher wieder verlasse. Ein paar Fragen sollte ich mir vielleicht noch notieren, aber die fallen mir eh erst auf dem Weg oder im Gespräch selbst ein.

Man könnte glauben, dass ich nervös sein sollte. Bin ich aber gar nicht. Vielleicht weil ich weiß, dass ich für die Stelle gute Qualifikationen vorweisen kann. Bleibt zu hoffen, dass meine Persönlichkeit auch überzeugt und ins Team passt. Nichts ist schlimmer als eine Arbeitsstelle, zu der man nur mit Magengrummeln fährt. Hatte ich ja alles schon, muss ich nicht noch mal haben. Auf jeden Fall bin ich sehr gespannt, was mich da heute erwartet. Andersrum hoffentlich auch ^^

Gut. Soviel dazu. Ich begeb mich dann mal auf die Suche nach Kaffee und weiteren Möglichkeiten, die Wartezeit bis halb eins sinnvoll zu nutzen. Vielleicht lass ich noch mal von mir lesen, bevor ich los muss, aber verlasst euch nicht drauf ;) Ihr kennt mich ja.

Der Tag verspricht schön zu werden. Noch ist es arschkalt, nur vier Grad, aber der Himmel ist blau und lässt die Sonne ungehindert scheinen. Kann ja fast nichts mehr schief gehen :)

2 Kommentare

  1. Sherry said,

    Ich hoffe, es ist gut gelaufen. Hab‘ dir heute die Daumen gedrückt!

  2. Schattenkämpferin said,

    danke dafür. ich werde im Laufe des Tages noch berichten :)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: