Singende Bauern

7. Dezember 2008 at 13:40 (Geschwafel)


Nicht schlimm genug, dass es diese Sendung überhaupt gibt.
Nein, jetzt fangen diese Bauertölpel auch noch an zu singen. Versteht mich bitte nicht falsch, ich sage nicht, dass Bauern dumm wären und/oder nicht singen könnten, aber irgendwann reicht’s auch. Die sollen gefälligst das machen, was sie am besten können und schon ihr Leben lang machen: Einen Bauernhof am Laufen halten. Und nicht die deutsche Bevölkerung mit noch mehr schlechter Musik belästigen.

Während sich der erste Bauernsänger wenigstens noch was Eigenes hat einfallen lassen, vergreift sich der zweite an einem NDW-Klassiker – allein deswegen gehört er meines Erachtens schon eingesperrt.

Und wenn ich dann noch vom Plan des Tölpel Nummer 1 lese, 2009 für Deutschland beim Grand Prix antreten zu wollen, verliere ich sämtlichen Glauben in … alles.

Hier geht’s zum GMX-Artikel.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Urd said,

    und wieder einmal bin ich froh dass ich eigentlich weder dem Fernseher noch dem Radio fröhne *ggg*

  2. angelofshadow said,

    *seufzt* Ja – aber an meinem GMX-Mailaccount komm ich leider nicht vorbei *g*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: