neugierige Fragen

21. November 2008 at 22:42 (Stöckchen)


So, es ist mal wieder Zeit für ein Stöckchen, nachdem ich die ganze Woche hart im Büro geschuftet und gerade noch eine ganze Weile fürs Literaturforum gearbeitet habe. Ich stelle fest, dass ich mal mein Arbeitszimmer aufräumen und fertig einrichten sollte, auf Dauer ist dieses Arbeiten im Bett bestimmt nicht gesund für meinen Rücken.
Egal, das Stöckchen habe ich wieder aus dem Stöckchenblog geklaut, und dieses Mal bin ich so dreist und werde es nicht zu 100% beantworten.

1.) Greife das Buch, welches Dir am nächsten ist, schlage Seite 18 auf und zitiere Zeile 4!
Witzig. Da viele Bücher in greifbarer Nähe liegen, entscheide ich mich für das, das ich als letztes gelesen habe.

Rhiannon Lassiter – Böses Blut schreibt:
„Toast, um sich aufzumuntern. Familienunternehmungen“

2.) Strecke Deinen linken Arm so weit wie möglich aus. Was findest Du?
Ein Haufen Zeug auf meinem Nachtschränkchen, unter anderem mein neues und mein altes Handy, ein Teelichthalter in Drachenform (Warum is der nicht an?), eine Teetasse, Notizbuch, Kugelschreiber, Feuerzeug und eine Packung dicker Stabilo-Stifte.

3.) Was hast Du als letztes im Fernsehen gesehen?
Popstars – Just 4 Girls gestern Abend.

4.) Mit Ausnahme des Computers, was kannst Du gerade hören?
Stimmen o.O
Vor meinem Fenster unterhalten sich ein paar Leute. Außerdem läuft das ZWR. Und ich hör mich tippen. Den Laptop hör ich nicht, der is nämlich voll leise (bis ich ’ne DVD anmache).

5.) Wann hast Du den letzten Schritt nach draußen getan?
Den letzten Schritt aus der Wohnung heute Morgen gegen acht, den letzten Schritt nach draußen heute Abend nach dem Einkaufen, halt aus dem Einkaufscenter an die frische Luft, ne.

6.) Was hast Du gerade getan, bevor Du diesen Fragebogen begonnen hast?
Gechattet, was im Literaturforum getan und überlegt, ob ich mal wieder ein Stöckchen ausfülle.

7.) Was hast Du gerade an?
Ist das auch wieder so eine „mit Ausnahme des PCs“-Frage? Das Licht, Musik und eine Duftkerze „Jägertee“.

8.) Hast du letzte Nacht geträumt?
Man träumt jede Nacht, aber man erinnert sich nicht immer an seine Träume *klugscheiß*

9.) Wann hast Du zum letzten Mal gelacht?
Öhm. Heute im Büro, glaub ich.

10.) Was befindet sich an den Wänden des Raumes, in dem Du Dich gerade befindest?
Hässliche Wandfarbe vom Vormieter, drei Poster, eine Art Garderobenhalter und ein Halter für drei Teelichter.

11.) Hast Du kürzlich etwas Sonderbares gesehen?
Definiere „kürzlich“ und „Sonderbares“.

12.) Was war der letzte Film, den Du gesehen hast?
Der Baader-Meinhof-Komplex.

13.) Was würdest du kaufen, wenn Du plötzlich Multimillionär wärst?
Ein Schloß und eine Bibliothek. Ach ja, und natürlich ein Haus am Meer.

14.) Wenn du eine Sache auf der Welt ändern könntest, was wäre das?
Muss ich mich wirklich auf eine Sache festlegen? Darüber muss ich erst nachdenken.

15.) Tanzt Du gerne?
Solange niemand zuschaut *g*

16.) George Bush!
Das ist zwar keine Frage, aber ich antworte trotzdem: Bald Geschichte! Sowohl Senior als auch Junior.

17.) Stell dir vor, Dein erstes Kind wäre ein Mädchen. Wie würdest du es nennen?
Lilly Melena (ohne Bindestrich!)

18.) Und einen Jungen?
Darf der Vater entscheiden, solange mir der Name gefällt.

19.) Würdest Du es in Erwägung ziehen, auszuwandern?
Kommt auf das Land und die Bedingungen an, grundsätzlich aber ja.

20.) Was würdest du Gott sagen, wenn du das Himmelstor erreichst?
„Ich bin hier falsch, wo geht’s zur Hölle?“

So, ich habe euch drei Fragen unterschlagen. Eigentlich nur zwei und die Liste der fünf Leute, an die ich dieses Stöckchen weiterreichen sollte. Da aber auf meinen letzten Wurf schon nicht reagiert wurde, lass ich das und sage: Nehmt’s euch, wenn ihr mögt.

Ich glaube, hier zieht gerade wieder ein Gewitter auf. Kann aber auch sein, dass das Flugzeuge oder die Leute über mir sind. Für mich jedenfalls endet an dieser Stelle der aktive Tag, ich werde jetzt einfach nur noch lümmeln, ein paar Apfelsinen schälen und Orange County einen Besuch abstatten, bevor ich friedlich ins Traumland entschlummern werde.

Euch ein großartiges Wochenende!

4 Kommentare

  1. L. said,

    Ich habs grade mal in mein Blog gepostet. – Ebenfalls ohne diese drei unsinnigen Fragen, die eigentlich noch dazugehören würden.

    (Hab übrigens dein Blog mal in meine Blogroll getan, falls dich das nicht stört ;) )

    So, jetzt aber auch für mich Zeit ins Bett zu gehen =)
    Ebenfalls ein schönes Wochenende noch.

  2. angelofshadow said,

    (Stört mich nicht, ist ja auch Werbung für meinen Blog *g* Werd mir deinen gleich mal angucken und vielleicht nehm ich dich dann auch auf ;o))

  3. dolferl said,

    Hi!
    Schön, dass Du nun doch wieder häufiger blogst… werde sicher immer mal wieder vorbeischauen!
    Zu dem Stöckchen wollte ich anmerken, dass bei Frage Nummer 7 vermutlich gemeint ist, welche Kleidung man gerade trägt, oder?!
    Gruß, dolferl

  4. angelofshadow said,

    dolferl!
    Ich freue mich, einen alten Leser begrüßen zu dürfen *strahl* Schön, dass du immer noch und wieder dabei bist.

    Zu deiner Stöckchenfrage: Ja, schon möglich – aber da die Frage nicht eindeutig gestellt ist, kann ich nach meiner Assoziation antworten ;)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: