in Stichpunkten

Stand März 2010 …

… was ich bin …

Allgemeines

  • Name: Jessica, der aktuelle Rufname ist Jess.
  • Nickname: AngelOfShadow ist der gängigste, ich hab aber auch noch andere.
  • Spitznamen: Engelchen, Angel, Liebes/Liebelein/Liebchen, Kleine/Kleines, Miststück, Hübsche
  • Alter: Jahrgang 1984, rechnet also selbst nach.
  • Sternzeichen: Widder, nach dem chinesischen Horoskop Ratte.
  • Wohnort: In chronologischer Reihenfolge: Strausberg, Rostock, Hamburg …
  • Charakter: manchmal stur, aber eigentlich ganz lieb … kommt auch immer auf die Leute an, mit denen ich grad rumhäng. Manche sagen, dass ich kompliziert bin – aber sind wir das nicht alle irgendwie? Sich selbst zu beschreiben ist recht schwierig, deshalb halte ich diesen Part relativ kurz – Meinungsäußerungen, welche ich hier dann einfüge, können mir gern per Mail mitgeteilt werden.

Sonstiges

  • Interessen: Musik, Literatur (Literatopia), das Schreiben, Fotografieren, Unsinn erzählen, meine Katzen, Strand/Park, im Café sitzen und lesen/schreiben/Leute beobachten … und noch unheimlich viel mehr.
  • Musikgeschmack: Hier kann ich mich beim besten Willen nicht festlegen, ist bei mir ziemlich durchwachsen und sehr stimmungsabhängig. Eine persönliche Playlist könnt ihr rechts in der Sidebar finden, mit einem Klick auf die Grafik gelangt ihr an noch mehr Infos.
  • Lieblingsbücher: Die mit vielen Buchstaben und mit möglichst wenigen Bildern. Ein sehr guter Freund bat mich kürzlich um eine Liste der zehn Bücher, die mich in meinem Leben am meisten beeindruckt, gefesselt, beeinflusst haben. Es fiel mir schwer, mich überhaupt auf zehn Bücher festzulegen. Und wahrscheinlich wird sich das auch ständig wieder ändern.
  • Lieblingsfilme: * 10 Dinge, die ich an dir hasse * 300 * Adams Äpfel * American History X * Batman – The Dark Knight * Das Streben nach Glück * Der Baader-Meinhof-Komplex * Dogma * Dragonheart I * Fluch der Karibik-Triologie * Hautnah * KeinOhrHasen* Natural Born Killers * Nur mit dir * Ritter aus Leidenschaft * Schindlers Liste * Sieben Leben * The Butterfly Effect * Was nützt die Liebe in Gedanken * ZweiOhrKüken * … um nur einige zu nennen, die mir spontan einfallen – die Liste wird sicher im Laufe der Zeit immer länger. Und ja, ich mag auch Tanzfilme, allen voran Dirty Dancing, und Liebesschnulzen wie Pretty Woman – na und?!

Was ich mag …

  • Regen
  • Kuscheln bei Kerzenschein, wenn’s draußen stürmt und schneit und ganz doll kalt ist
  • lange Strand- oder Hafenspaziergänge
  • mit meinen Katzen kuscheln
  • gemütlich irgendwo sitzen, was trinken und an meinen Entwürfen schreiben oder ein gutes Buch lesen
  • Himmel- bzw. Wolkenbilder
  • Sonnenuntergänge
  • Menschen, die mitten im Leben stehen
  • handgeschriebene Liebesbriefe *hach*
  • nach einer durchl(i)ebten Nacht gemütlich ins Bett kuscheln und einfach nur rumgammeln
  • ausgiebig frühstücken
  • Natur
  • Massagen (sowohl bekommen als auch geben)
  • nachdenken
  • echte Freunde
  • klare Meinungsäußerungen und die Akzeptanz dieser
  • Reaktionen und Kommentare auf meine Postings ;o)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: